Website under Construction
Die Edison Film GmbH produziert seit über 50 Jahren Kino/TV Spielfilme und Dokumentarfilme.

Zum Portfolio der Edison gehören Spielfilme wie “Tätowierung” von Johannes Schaaf, “Mord und Totschlag” von Volker Schlöndorff, “Jagdszenen aus Niederbayern” von Peter Fleischmann oder der deutsche Oskar Beitrag “O.K.” von Michael Verhoeven.

Sowie Dokumentarfilme wie die Bio Pic’s über Romy Schneider, Billy Wilder, Alfred Hitchcock,
Cliff Richard oder Kaiser Wilhelm den Zweiten.

Der Fokus der Edison liegt auf der Produktion von Langfilmen und Serien für den internationalen Markt.
Edison Filmgesellschaft mbH
Geschäftsführer Donald Houwer
Swinemünderstraße 64 | 13355 Berlin

www.edisonfilm.de | dh@edisonfilm.de
Mobil:+49 177 8408409 | Tel: +49 30 91547328
AG Berlin Charlottenburg HRB 165140 B
USt-IdNr.: DE296024994 | Steuernummer: 27/255/00733